2014

chr3

M e r r y    C h r i s t m a s    a n d    a    h a p p y    N e w    Y e a r !

_________________________________________________________________________

yd1a7141d

Wo das Foto wohl aufgenommen wurde, am 19.11.14 gegen 21 Uhr?

YD1A7141b

 

YD1A7144 a

Ein Gespräch mit Chris Dercon, Direktor Tate Modern London im Kunstverein Hannover

____________________________________________________________________

 

 

round table – Veranstaltung in der Halle Schulenburger Landstrasse 150 Hannover spontane Aufzeichnung, Auszüge
____________________________________________________________________



____________________________________________________________________

____________________________________________________________________

hello world

eva friedrich   Alles Neue kommt von drüben – Hast du schon gehört?  COMIC

Alles Neue kommt von drüben - Hast du schon gehört?

Detail:

ausschnitt

Michaela Hanemann, eine der drei VeranstalterInnen bei der Eröffnung – über skype mit den Künstlern aus San Francisco verbunden.

hw2hw11

hw17

 

 

 

 

 

hello world 2 k

hello world 1

Bei der Eröffnung werden die in San Francisco gezeigten Hannoverschen Arbeiten über Beamer an die Wand geworfen.

hello world

Nicht verpassen. Am 18. Oktober beginnt die Ausstellung HELLO WORLD, eine
Austauschausstellung zwischen Künstlern aus Hannover und San Francisco.
Die Ausstellung untersucht das Thema globalisierte Kommunikation im
digitalen Zeitalter.

Der Ausstellungstitel HELLO WORLD ist traditionellerweise das erste
Programm, das beim Erlernen einer neuen Programmiersprache geschrieben
wird. Das erste Hello World Programm wurde im Jahr 1979 im ersten Kapitel
des Buches „The C Programming Language“ von Kernighan & Ritchie erstmals
veröffentlicht:

main() { printf(„hello, world\n“); }

Im Kunstkontext betrachtet, lässt sich ein von einem Programmierer
erstellter Programmcode als Material verstehen, aus dem ein Objekt geformt
wird, welches mit dem Betrachter in Kontakt tritt und die Basis einer
Kommunikation bildet. HELLO WORLD ist ein Hallo an die andere Seite der
Welt, ein Gesprächseinstieg und vielleicht der Beginn einer
Auseinandersetzung mit dem Anderen.

Ausstellung: 18.Oktober – 31.Oktober.2014

Vernissage : 18. Oktober ab 19 Uhr

Die Ausstellung wird in Hannover und San Francisco zur gleichen Zeit
eröffnet und per Skype übertragen. Es findet ein internationales
Künstlergespräch statt.

Öffnungszeiten:
19.10. 19:00-22:00 Uhr –> Collaborative Painting Project
25.10. 14:00-19:00 Uhr –> Collaborative Painting Project
26.10. 14:00-19:00 Uhr –> Collaborative Painting Project

Finissage : 30.10.2014 21:00-23:00 Uhr

Die Finissage findet zeitgleich in Hannover und San Francisco statt und es
werden die Ergebnisse des Collaborative Painting Projects präsentiert.

Orte:
Forum S15 – Seestraße 15, Hannover, Deutschland
SUB MISSION – 2183 Mission Street, San Francisco, USA
____________________________________________________________________

zeitgleich zeitzeich  / WHITE CUBE – black box

http://bit.ly/1xM3rdj    Link zur Seite des Bundesverbandes

Die bundesweite Ausstellung  des BBK zeitgleich zeitzeichen 2014

Eva Friedrich eingefangen

YD1A6791 k

Dagmar Schmidt

YD1A6812 k

Kathrin Schwarz

YD1A6708 k

Blick in die Halle

HALLE


_________________________________________________________________________

tt i m e l e s s

http://www.myheimat.de/burgwedel/kultur/ausstellung-timeless-noch-zwei-wochen-im-burgwedler-rathaus-zu-sehen-d2634031.html

Ausstellung  t i m  e l e s s  verlängert, bis  24. Oktober 2014  zu sehen!

timeless HAZ 2

HAZ timeless Kopie

Kunstausstellung im Rathaus Burgwedel

timeless    13. – 26. September 2014

Gruppenausstellung von 9 Künstlerinnen und Künstlern:

Uwe Ahrens    Katharina Dalé   (HBK Braunschweig)    Eva Friedrich   Michaela Hanemann Rainer Janssen    Fides Müller (HBK Braunschweig)   Kathrin Schwarz   Annika Sporleder    Kathrin Uthe

Rathaus Burgwedel   30938 Großburgwedel    Fuhrbergerstr. 4

eva friedrich   timeless   Fotografie

timeless 3

fragen___________________________________________________________________

frauen.gestalten

GEDOK NiedersachsenHannover + die Kulturinitiative Fredelsloh

Klosterkirche, Café Kunst & Klüngel   04.10. bis 02.11.2014

Eröffnung: 04.10.2014   15.00 Uhr

_______________________________________________________________

HELLO WORLD   18. – 30. Oktober 2014

 eine Austauschausstellung zwischen Hannover und San Francisco

eva friedrich    Hast du schon gehört?   Comic

___________________________________________________________________

ZEITGLEICH ZEITZEICHEN  – die bundesweite Ausstellung des BBK                     17. – 31. Oktober 2014

White cube – Black box      BBK Hannover

____________________________________________________________________

48 h – Kunst NONSTOP im Sofaloft Hannover

3. – 5. Oktober 2014

Eröffnung: 3. Oktober  18 Uhr

http://www.48stunden-ausstellungen.de/cms/front_content.php?idart=214

____________________________________________________________________

Unter der Oberfläche „Schichten“   GEDOK Galerie   Hannover  

Zinnober-Ausstellung  7.9. – 27.9.2014            Vernissage: 7.9. 12 Uhr

aa 6

aa3

eva friedrich   Farbschichten   Fotografie

schichten 2

____________________________________________________________________

Unter der Oberfläche „Träume“   24.8. – 28.9.2014                                           

Historische Kuranlage Bad Rehburg                 Vernissage: 24.8. 14.30 Uhr

GEDOK Niedersachsen Hannover

eva friedrich   Träume   Fotografie

____________________________________________________________________

23. August – 20. September                                                                                      Endlosschleife. Ausstellung der Künstlermitglieder  Vernissage: 22.8.  19 Uhr

eva friedrich   Der „Helfer“    Comic

Home - Württembergischer Kunstverein Stuttgart         

_____________________________________________________________________

UNTER  DER  OBERFLÄCHE  

Die GEDOK NdsH lädt ein zum Internationalen Frauentag am Sa, 8. März 2014  und So, 9. März  2014  in die Bürgerschule Hannover, Schaufelder Strasse


Frauentag 1s

eva friedrich: rotieren (VIDEO), Ines (Fotoserie)

rotieren alle k

_____________________________________________________________________

STRÖMUNGEN II                                                                                                             GEDOK NiedersachsenHannover Schloss Landestrost   5. – 30. Januar 2014           Eröffnung  So, 5.1.2014 11 Uhr

eva friedrich „The other night on the road“ (VIDEO)

STR II

___________________________________________________________________________

 

                                  

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s